Calendar

Dez
19
Sa
Weihnachtsfeier @ Adolf-Reichwein-Haus
Dez 19 um 14:30 – 22:00

Liebe Genossin, lieber Genosse, die Schwusos Sachsen-Anhalt erlauben sich, Dich zur gemeinsamen Weihnachtssitzung der Schwusos Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen einzuladen. Unsere gemeinsamen inhaltlichen Diskussionen und mitteldeutschen Abstimmungen sind von einer positiven Stimmung geprägt. Ausdruck dieser Wertschätzung ist die beginnende Tradition einer gemeinsamen Weihnachtssitzung, die uns letztes Jahr in Erfurt zusammengeführt hat und nunmehr in einer Einladung nach Halle mündet. Wir dürfen auch geschätzte Genossinnen und Genossen aus Mecklenburg-Vorpommern begrüßen. Über diese weite Anreise freuen wir uns ganz besonders! In Abstimmung der Vorstände aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen darf ich euch folgenden Ablauf vorschlagen: 1. Begrüßung 2. Abstimmung zu einem gemeinsamen Workshop im 2016 und Themen 3. Besuch des Weihnachtsmarktes in Halle Ab 19.00 Uhr haben einen Tisch im ungarischen Spezialitätenrestaurant „Jambor“ an der Ecke Große Märkerstraße, Sternstraße (einer Kneipenmeile) reserviert.

Nov
10
Do
ORIENTED – Film und Diskussion @ Kino im Dach
Nov 10 um 18:00 – 21:00

Drei israelische Araber, Mitte zwanzig, drei Schwule in Tel Aviv. Khader, Fadi und Naim sind die Protagonisten von Jake Witzenfelds Dokumentarfilm „Oriented“, was beides meint: Orient und Orientierung. Sie sind jung und lebenshungrig, haben Hochschulabschlüsse und ihr Lebensstil ist urban. Coole Jungs die beweisen wollen das sie eine neue Generation repräsentieren. Sie sind Vegetarier, Atheisten und Feministen. Und vor allem Schwul. Während Naim noch immer mit seinem Coming Out kämpft ist Khader schon einen Schritt weiter. Sein Freund ist Israeli. Sie sind alle Außenseiter, was sie zusammenschweißt. Auch wenn sie sich in der Anonymität langer Partynächte in Tel Aviv verlieren können, holt sie die Realität immer wieder ein: Familien die sich abwenden und Israelis mit Vorurteilen gegen alle Palästinenser, schwul oder hetero. Der politische Konflikt dominiert alles. (Der Film läuft im Original mit Englischen Untertiteln)

Der Eintritt ist frei!

Diese Veranstaltung ist Teil des Programms der Hirschfeld Tage 2016 in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

https://hirschfeld-tage.de/

Im Anschluss an den Film, gibt es ein Skype-Interview mit dem Regisseur Jake Witzenfeld.

Moderation: Oliver Strotzer, Vorsitzender der AG Lesben und Schwule in der SPD Sachsen

Nov
14
Mo
Unter Männern – Schwul in der DDR – Film und Diskussion @ Steinhaus Kino
Nov 14 um 19:00 – 21:00

Schwulsein war im Sozialismus kein Thema. Das war ein „Überbleibsel dekadenter bürgerlicher Moral“ und würde sich schon von allein erledigen, dachte man. Da nach dem Zweiten Weltkrieg auch die Verschärfung des § 175 anders als in der BRD im Osten wieder zurückgenommen wurde, konnte man dort zunächst freier leben – es wurde eben nur nicht darüber geredet. Wie man als Schwuler in der DDR gelebt und geliebt hat, davon erzählen in diesem Film sechs Männer – und sind sich dabei keineswegs immer einig. UNTER MÄNNERN erzählt von Individualität in einem uniformen System.

Zum ersten Mal fragt ein Film nach, wie Schwule in der DDR gelebt haben – darunter so unterschiedliche Männer wie der Künstler Jürgen Wittdorf und der Friseur Frank Schäfer, der Bürgerrechtler Eduard Stapel und John Zinner, der sein Coming-Out in einem kleinen Dorf im Thüringer Wald erlebt hat. Befragt hat sie Ringo Rösener, Anfang der 1980er in der DDR geboren, der wissen will, ob er als Erwachsener schwuler Mann dort hätte leben können. Eltern und Großeltern kann man danach schließlich nicht fragen.

Im Rahmen der Hirschfeld Tage 2016, lädt die AG Lesben und Schwule in der SPD Sachsen zur Vorstellung des Films und zur gemeinsamen Diskussion mit Regisseur Ringo Roesener ein.

Moderation: Oliver Strotzer, Landesvorsitzender der AG Lesben und Schwule in der SPD Sachsen

Der Eintritt ist frei!

https://hirschfeld-tage.de/wp-content/uploads/sites/2/2016/10/Hirschfeld-Tage-2016-Programm.pdf

Nov
17
Do
Homophobie in Russland – Vortrag @ Lokomov
Nov 17 um 18:00 – 21:00

Die Situation für Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Inter*personen in Russland ist nicht erst seit dem berüchtigten Gesetz gegen sogenannte Homo-Propaganda schwierig. Demonstrationen gegen die allgegenwärtige Diskriminierung werden regelmäßig verboten und homo- und transphobe Gewalttaten sind an der Tagesordnung. In den Ländern des postsowjetischen Raums sind homophobe Einstellungen besonders weit verbreitet. Mehrere Aktivisten haben wegen des politischen und gesellschaftlichen Drucks das Land bereits verlassen und in Deutschland oder den USA Asyl gesucht. Was ist der Grund für die verbreitete Homophobie in den Gesellschaften des postsowjetischen Raums und welches politische Motiv steckt hinter der Diskriminierung von Homosexuellen in Russland? Konstantin Sherstyuk von Quarteera e.V, einem Verein für russischsprachige LSBTI in Berlin, wird sich in einem Vortrag mit diesen Fragen auseinandersetzen und im Anschluss mit dem Publikum ins Gespräch kommen.

Moderation: Oliver Strotzer, Landesvorsitzender der AG Lesben und Schwule in der SPD Sachsen

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Hirschfeld tage 2016 statt:

https://hirschfeld-tage.de/wp-content/uploads/sites/2/2016/10/Hirschfeld-Tage-2016-Programm.pdf

Jan
21
Sa
Vorstandssitzung der SPDqueer Sachsen @ DenkBar
Jan 21 um 10:00 – 13:00

Vorläufige Tagesordnung zur achten Vorstandssitzung der AG für Akzeptanz und Gleichstellung in der SPD Sachsen (SPDqueer)
1. Begrüßung/Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Tagesordnung, Protokoll
3. Auswertung Hirschfeldtage 2016
4. Jahresplanung 2017
5. Thematische Veranstaltungen
6. Gemeinsames Treffen mit LSU Sachsen und Petra Köpping
7. Berichte aus den Gremien
8. Sonstiges

Mai
26
Fr
SPDqueer beim CSD Dresden
Mai 26 um 16:00 – Mai 27 um 22:00

CSD in Dresden! Und alle so: Yeah!
Doodle! Yeahyeah! http://doodle.com/poll/upvm8pkp5axd3mey

Am 26. und 27. Mai sind auch wir wieder beim CSD am Start. Auf dem Dresdner Altmarkt und bei der Demo durch Dresden. Mit Truck, Sonne und ganz viel Spaß.

Seid dabei! Und natürlich könnt ihr auch wieder mithelfen.
Zum einem am Stand und zum anderen bei der Demo. Wie immer müssen wir vor allem genügend Ordner haben.
Wer mitmachen will, kann sich hier ins Doodle eintragen:https://beta.doodle.com/poll/upvm8pkp5axd3mey
http://doodle.com/poll/upvm8pkp5axd3mey

Jul
15
Sa
SPDqueer auf dem CSD Leipzig
Jul 15 um 14:00 – 19:00

Auch in diesem Jahr ist die SPDqueer Sachsen mit den Genoss*innen aus Leipzig, auf dem CSD Leipzig präsent. Wir freuen uns darauf, Euch an unserem Stand begrüßen zu dürfen.